Ihr eigener SOLARSTROMSPEICHER

Die Speicherung von Sonnenstrom übernimmt eine immer wichtigere Rolle auf dem Photovoltaikmarkt. Durch die Speicherung des Sonnenstroms haben Sie die Möglichkeit ihren selbsterzeugten Strom auch in sonnenarmen Zeiten zu verbrauchen.

Durch gezielt geplante und auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasste Speicher- und Photovoltaikgröße ist es möglich einen Autarkiegrad von 70 – 90% zu erreichen. Somit machen Sie sich unabhängig von steigenden Strompreisen und von den Energieversorgern.

Die Sonnenbatterie ist dafür konzipiert, möglichst viel selbst erzeugten Strom zu verwenden und den Bezug vom Energieversorger zu minimieren. Dazu gehört die unmittelbare Nutzung des tagsüber erzeugten Sonnenstroms ebenso wie die Speicherung und punktgenaue Bereitstellung, wenn zu einem späteren Zeitpunkt Strom gebraucht wird. All das macht die Sonnenbatterie und zwar auf Wunsch vollautomatisch und ohne dass der Nutzer dafür zuhause sein muss.

Machen auch Sie sich unabhängig von anhaltenden Strompreissteigerungen und leisten Sie Ihren persönlichen Beitrag zur Energiewende!

PV-MODULE

Heckert Solar GmbH 

Seit über 13 Jahren produziert Heckert Solar Premium Solarmodule in Deutschland und hat bisher mehrere 1000 Projekte in Deutschland und im europäischen Ausland realisiert. Weit über 1.000 Kunden sind bereits von der Qualität unserer PV-Module überzeugt.

Wie nur sehr wenige andere Unternehmen in der Solarindustrie, produzieren wir ausschließlich in Deutschland. Auf unseren hochmodernen Produktionslinien fertigen wir polykristalline Solarmodule in unterschiedlichen Größen und Varianten. Allen Modulen aus unserer Produktion ist die hohe Qualität sowohl in Ertrag als auch Leistungsdauer gemein.

Unser Qualitätscredo gilt nicht nur für den Bereich der Fertigung – von der Verwaltung über die Kundenbetreuung bis zur Qualitätskontrolle sind alle Mitarbeiter darauf ausgerichtet und garantieren Ihnen den bestmöglichen Service von A bis Z.

SOLARWATT 

SOLARWATT ist einer der führenden Anbieter von Photovoltaiklösungen für den Privatbereich und Kleingewerbe in Europa. Die Anlagen haben eine Produkt- und Leistungsgarantie von 30 Jahren und sind somit besonders robust und langlebig. Durch die Verwendung 2 mm dünnem Glas auf beiden Seiten sind sie nicht nur extrem leicht sondern auch beständig gegen Witterungseinflüsse.

Die SOLARWATT GmbH setzt seit 25 Jahren bei allen Produkten auf Premium Qualität Made in Germany. Aktuell beschäftigt das Unternehmen mehr als 300 Mitarbeiter international und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

BIPV – Gebäudeintegrierte Photovoltaik

In Kooperation mit der asola  Technologies GmbH sorgen wir als Fachpartner für eine fachgerechte Beratung sowie Montage der kundenspezifischen, gebäudeintegrierten asola EnergiePLUS® Bauelemente, inklusive der elektrischen Verkabelung in das Stromnetz des Gebäudes.

Das Sortiment der asola EnergiePLUS® Bauelemente umfasst folgende Produkte:

  • asola VITRUM® Super – Fassadenelemente für vorgehängte, hinterlüftete Fassaden (VHF) oder Verschattungselemente
  • asola VITRUM® Carport / SunSecret – Elemente für Überkopfverglasung mit Verschattungs- oder Sonnenschutzfunktion für Carports, Wintergärten oder große Hallenüberdachungen
  • asola VITRUM® Balcony – Brüstungselemente in den Ausführungen Edelstahl oder Ganz-Glas, als Sichtschutz für Balkone und bodentiefe Fenster
  • asola SolidTec® Befestigungssysteme – für vorgehängte, hinterlüftete Fassaden sowie Überkopfverglasungen

asola ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von kundenspezifischen Produkten sowie Ingenieur- und Servicedienstleistungen für gebäudeintegrierte Solaranwendungen (BIPV).

WECHSELRICHTER

Ein Wechselrichter ist nach den Photovoltaikmodulen der wichtigste Bestandteil einer Photovoltaikanlage, dieser verrichtet die wichtigste Arbeit in dem er aus Gleichstrom, Wechselstrom macht.

Auch bei Wechselrichtern setzten wir auf Markenqualität zur unseren Partner gehöhren hier:

– SMA
– Fronius
– Solar Edge
– Kostal Solar Elektrik
– kaco new energy
– power one

UNTERKONSTRUKTIONEN

Bei der Unterkonstruktion, dem Tragwerk der Photovoltaikmodule, setzten wir mittlerweile auf die Produkte und Lösungen der Schletter GmbH aus Haag i. Ob sowie K2 Systems.

Die Schletter GmbH hat mit über 30 Jahren Markterfahrung das technische Wissen und die Möglichkeiten um für jede Situation das Passende Produkt liefern zu können.

K2 entwickelt seit 2004 zukunftsweisende und hoch funktionale Montagesystemlösungen für weltweite Photovoltaikanlagen.

Die Systeme werden in unserer eigenen Entwicklungsabteilung konzipiert und an die sich stets verändernden Marktbedingungen angepasst und optimiert. Dabei profitieren wir von unserer langjährigen Erfahrung, den persönlichen Kundenbeziehungen sowie durch das Wissen um die verschiedenen Länderspezifikationen.

Die Unterkonstruktion wird bei uns immer nach der DIN EN 1991 ausgelegt, durch das Zusammenspiel der Komponenten abgestimmt auf die jeweilige Situation vor Ort, haben wir zu jeder Photovoltaikanlage eine Systemstatik.

TAUBENABWEHR

Der äußerst aggressive Taubenkot (beinhaltet Salpetersäure) greift selbst modernste Baumaterialien (z.B. Beton, Aluminium, Sandstein, Ziegel, Marmor und selbst Stahl) an. Die Säure dringt in das Material ein und macht es spröde und unansehnlich. Die Reinigungskosten vervielfachen sich durch den Taubenkot und ohne Abwehrsysteme ist die Fassade bereits nach kürzester Zeit wieder verunstaltet.

Zahlreiche Krankheiten werden allein durch die Anwesenheit oder den Kot der Taube übertragen oder verursacht. Krankheiten, die nicht durch Parasiten verursacht werden, sind u. a. Infektionen durch Viren (Influenza, Vogelpest) und Bakterien. Diese Infektionen sind auch für den Menschen schädlich. Nur eine erfolgreiche und sinnvolle Taubenabwehr kann diese Schäden eingrenzen. Eine Ausrottung oder Vernichtung ist ausgeschlossen.

Tauben in der Nachbarschaft? Handeln Sie jetzt, Lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen. Einem Schaden durch Tauben vorzubeugen, ist günstiger als einen Schaden zu beseitigen!

RAUCHWARNMELDER

„Der Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand ausbricht, beweist nicht, dass keine Gefahr besteht, sondern stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechnet werden muss.“ – Zitat: Oberverwaltungsgericht Münster

Wussten Sie schon dass: Jedes Jahr ca. 500 Menschen durch Brände sterben, die meisten davon in ihren eigenen vier Wänden? Über 70 Prozent der Brände ereignen sich nachts. Rauch und giftige Gase lassen die Schlafenden in eine tiefe Bewusstlosigkeit fallen. Etwa 95 Prozent der Todesfälle sind auf eine Rauchvergiftung zurückzuführen. Sobald ein Schwelbrand in offenes Feuer übergeht, können sich die Flammen mit rasender Geschwindigkeit ausbreiten. Oft bleiben keine zwei Minuten zur Flucht.

Trotz dieser Fakten sind in Deutschland immer noch nicht alle privat genutzten Gebäude mit Rauchwarnmeldern ausgestattet. Zu warten heißt, Leben zu riskieren. Warten Sie nicht länger und handeln Sie JETZT!

Wir erstellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

Infrarotheizung

Da beispielsweise Öl und Gas einer stetigen Preissteigerung unterliegen haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir Ihre Unabhängigkeit erhöhen können. Die Kombination aus einer Photovoltaikanlage in Verbindung mit einer Infrarotheizungen eignet sich perfekt um den Eigenverbrauch des selbst erzeugten Solarstroms drastisch zu erhöhen und die Abhängigkeit von teuren, fossilen Energien und Stromversorgern erheblich zu senken.

Werden auch Sie zum Selbstversorger und machen sich unabhängig von steigenden Energiepreisen! Wir unterstützen Sie dabei.